die struktur setzt sich aus den grundlagen der tesselation, einem bereich des origamie und den mesokonstruierten strukturen von andreas bastian zusammen.

 

diese besondere struktur ermöglicht ein sehr großes verformungspotenzial, welches ebenfalls dafür sorgt, dass die aufprall-energie vom träger abgehalten werden kann.

fahrradprotektoren: mesokonstruierte tesselation

 

die kombination aus zwei unterschiedlichen strukturen und einem besonderen material zeichnen diesen neuartigen protektor aus. basierend auf einem dilatierten silikon wandelt dieser protektor einen beträchtlichen teil der aufprallenergie in verformungsenergie um.

© sabine kirchner I produktdesign I all rights reserved

impressum